Lehrstellensuche

Lehrstellennachweis (Lena)
Die Lehrstellen der gesamten Schweiz sind unter www.berufsberatung.ch abrufbar. Die freien Lehrstellen im Kanton Nidwalden werden anfangs Schuljahr aufgeschaltet und laufend aktualisiert.

Lehrstellensuche
Eine Firma trifft meistens aufgrund der schriftlichen Bewerbungen ihre erste Auswahl für die Besetzung einer Lehrstelle. Es ist deshalb wichtig, dass die Bewerbung sorgfältig und fehlerfrei geschrieben ist.

Ins Bewerbungsdossier gehören:

  • Bewerbungsbrief
  • Lebenslauf
  • Zeugniskopien
  • Evtl. weitere Beilagen (Schnupperbericht, Berufswahl-Pass, Eignungstest etc.)

Im BIZ Berufsinformationszentrum ist folgende Mappe zum Thema Bewerbung ausleihbar:
Von der Bewerbung zur Lehrstelle (SDBB Verlag): Eine Mappe mit hilfreichen Checklisten, Tipps zum Thema Bewerben und praktischen Beispielen

Lehrstellenbewerbung bietet online Informationen und Vorlagen, die für die Lehrstellenbewerbung hilfreich sind. Auch über das Vorstellungsgespräch kannst du hier mehr erfahren.

Tipp: Der beste Zeitpunkt für eine Bewerbung ist in der Regel sofort nach der Aufschaltung des aktuellen Lehrstellennachweises, also anfangs Schuljahr der 3. ORS. Einzelne Firmen beginnen schon früher mit der Selektion.

Tipp: Es ist sinnvoll, sich auf zwei oder drei Berufe zu konzentrieren und sich bei mehreren Firmen gleichzeitig zu bewerben, um die Chance auf eine Lehrstelle zu erhöhen.

Tipp: Trage alle deine Bewerbungen auf diesem Übersichtsblatt ein - so hast du immer den Überblick!