Brückenangebote

Brückenangebote bereiten schulentlassene Jugendliche auf die berufliche Grundbildung vor und unterstützen sie bei der Berufsfindung, der Ausbildungsplatzsuche, der Festigung von schulischen Kompetenzen, der Persönlichkeitsentwicklung und bei der Integration (Deutsch- und Kulturkenntnisse). Der Unterricht ist mit Ausnahme der Freifächer unentgeltlich.

Brückenangebote: Aufnahmeverfahren 2021

  • Bewerbungsfrist
    1. bis 12. März 2021
  • Eröffnung der Entscheide
    Freitag, 30. April 2021
  • Nur für Integratives Brückenangebot
    Einstufungstest Deutsch A2
    14. oder 15. Juni 2021

Kontaktperson:
Christine Wyrsch, Präsidentin Aufnahmekommission
E-Mail christine.wyrsch[at]nw.ch